Manning Point und Coffs Harbour

4. Tag

Was für eine entspannte Nacht, nun sind wir im Camper(-Leben) angekommen: Heizung an, Baby schlief selig im Babybett und mein Mann und ich teilten uns die Alkove.

 

Da es hier ja schon so früh hell wird, wollten wir das nutzen um unseren ersten Sonnenaufgang am Meer zu sehen. Und das hat sich wahrlich gelohnt: da es in der Nacht auch noch ein wenig geregnet hatte, konnten wir einen traumhaften Sonnenaufgang genießen.

  

Auch heute haben wir uns wieder früh auf die Weiterreise gemacht, da wir nach Coffs Harbour wollten: es lagen 270km und um die 4 Stunden Reise vor uns.

Ich habe den Big4 Discovery Park Emerald Beach (Nachtrag 2018: Zu unserem Reisezeitpunkt noch unter Big4) rausgesucht, der mit die schönsten und neuesten Amenities (Waschräume) und Camp Kitchen hatte, die wir gesehen haben. Der Family Bathroom bot sogar Möglichkeit zum Duschen oder Baden für das Baby/Kind: top!


Elternzeit in Australien: Mit Baby an der Ostküste

Kommentar schreiben

Kommentare: 0